31.August 1996 - erstes Vereinsfest innnerhalb unserer Kleingartenanlage

 

 

Am Nachmittag des 31. August 1996 führten wir unser erstes Sommerfest innerhalb der Kleingartenanlage Trappenberg durch. Dazu hatte sich das Festkomitee einige Aktionen ausgedacht und vorbereitet. Pünklich um 15.00 Uhr wurde das Fest durch den Vereinsvorsitzenden eröffnet. Anschließend konnten alle Anwesende den selbstgebackenen Kuchen der Kleingärtner genießen. Nach dem Kuchenbüfett fanden mehrere Spiele für die Kinder statt. So z.B. eine Schnitzeljagt, Büchsen werfen, Stelzen- und Eierlauf sowie Sackhüpfen. Besonders das Stelzenlauf kann sehr gut an, nicht nur bei den Kindern sondern auch bei den Erwachsenen. Nach dem Abendessen sorgte Herr Bismark mit seiner musikalischen Umrahmung für die richtige Stimmung. So konnte und wurde die Tanzfläche gleich voll genutzt. Mit einigen musikalischen Einlagen des Herrn Bismark sorgte er dafür, dass alle Beteiligten mitsangen und mitschunkelten. So ging es bis spät in die Nacht. Das Sommerfest war ein voller Erfolg. Viele Gartenfreunde und Gäste übermittelten dem Vorstand ein Lob und hofften, dass dieses Sommerfest kein Einzelfall war.