25-jährige Vereinsgründung (25. Juni 2005)

Trotz Regen wurde kräftig gefeiert

 

Viele Gartenfreunde und Gäste waren der Einladung gefolgt und nahmen im geschmückten Festzelt Platz. Als am Machmittag das Fest mit einer Kuchentafel, die von vielen fleißigen Mitgliedern gefertigt wurde, beginnen sollte, spielte das Wetter nicht mit. Beinahe bekam das Zelt mit dem Kuchenbefütt "Flügel". Dennoch konnte der Vorsitzende des Vereins die Feier pünklich eröffnen. Nachdem der leckere Kuchen verspeist wurde, nahm der Geschäftführer des Kreisverbandes Auszeichnungen vor. So wurden die Gartenfreunde Wolfgang Zahour und Uwe Pfeifer mit der Ehrennadel des Landesverbandes in Silber für ihre aktive Vorstandsarbeit geehrt. Die geplanten Kremserfahrten fielen leider buchstäblich "ins Wasser". Die Kaberattgruppe "Theasad" sorgte dann aber für eine heitere Stimmung unter den Gartenfreunden. Nach dem Abendessen konnte dann bis in die späte Nacht, bei sehr guter Stimmung das Tanzbein geschwungen werden. Wir konnten wieder einmal feststellen, dass sich die viele Mühe wieder einmal gelohnt hatte.