Traditionsfeuer - Startschuss ins Gartenjahr

 

 

 

Alljährlich, im zeitigen Frühjahr führen wir in unserer Kleingartenanlage ein Traditionsfeuer durch. Dabei bieten wir unseren Kleingärtner an, ihr Schnittholz zentral und gemeinsam zu verbrennen. Wir rufen daher unsere Gartenfreunde auf, ihr Baumschnitt zu sammeln und es dann am Vormittag aufzuschichten. Es kommt stets sehr viel zusammen und entsprechend groß sind die Feuerstellen. Viele unserer Gartenfreunde mit Familie treffen sich dann am Nachmittag und begleiten das Verbrennen bei Kaffee und Kuchen. Das alljährliche Traditionsfeuer ist somit der Startschuss für das Gartenjahr.